Archiv für Dezember 2013

VWG, nicht nur “Einer von uns”!

 

Stärkste Fraktion als klares Ziel
 
 
„Wir haben in den vergangenen Jahren eine hervorragende Arbeit für die Menschen geleistet und verspüren über alle Parteigrenzen hinweg starken Rückenwind. Diesen Weg werden wir zum Wohle unserer Gemeinde weitergehen. Unser Ziel ist es stärkste Fraktion im neuen Gemeinderat zu werden.“ Listenführer Alfons Distler fasst die Ziele der VWG in kurzen Sätzen zusammen. „Mit unserer Liste aus hochmotivierten und kompetenten Kandidaten haben wir die Grundlage dafür geschaffen unsere Gemeinde in eine erfolgreiche Zukunft zu führen“, so Alfons Distler weiter. Der Listenvorschlag der Vereinigten Wählergemeinschaft Memmelsdorf, kurz VWG, wurde am Dienstag, 17.12.2013 in der Brauerei Wagner mit großer Mehrheit von den Delegierten bestätigt.
 
„Wir laden die Menschen in Memmelsdorf dazu ein, uns bei der bevorstehenden Arbeit tatkräftig zu unterstützen. Gemeinsam werden wir dafür sorgen, dass Memmelsdorf nicht nur eine beeindruckende Vergangenheit, sondern auch eine glänzende Zukunft hat“, betont Listenführer Alfons Distler.  
 
Die VWG fordert für die Zukunft der Gemeinde einen Wettbewerb der Macher und Gestalter. „Diesen Wettbewerb werden wir als VWG tatkräftig unterstützen, um unsere Heimat damit noch attraktiver, lebendiger und zukunftsfähiger zu machen“, so
Der Fraktionsvorsitzende der VWG Heinz Büttel.
 
Nach Einschätzungen von Heinz Büttel hat sich die Lebensqualität in den letzten Jahren in Memmelsdorf deutlich verbessert. „Den Menschen geht es in unserer Gemeinde gut und wir werden dafür sorgen, dass das so bleibt“, erklärt Alfons Distler. „Bezahlbarer Wohnraum, ausreichend Arbeits- und Ausbildungsplätze, die Förderung des ehrenamtlichen Engagements, eine verbesserte Mobilität mit zusätzlichen Bussen des ÖPNV sowie die langfristige Absicherung der medizinischen Versorgung in der Gemeinde werden die zentralen Herausforderungen unserer Arbeit im Gemeinderat sein“, so Heinz Büttel. 
 
Nach Angaben des Fraktionsvorsitzenden Heinz Büttel ist es wieder gelungen Frauen und Männer aus sieben Orten der Großgemeinde für die Gemeinderatswahl zu gewinnen. „Das Ziel der VWG ist seit der Gründung 1972, allen Ortsteilen bzw. früher selbstständigen Gemeinden, Sprachrohr zu sein.“, so Heinz Büttel. Alfons Distler, der die Liste anführt betonte, dass eine starke Gemeinderatsfraktion wichtig ist, um weiterhin eine sachorientierte Gemeindearbeit leisten zu können. 3 Frauen und 17 Männer aus verschiedenen Berufen, auch aus der Landwirtschaft, bringen ihre Erfahrung mit.
Die Bürger können die Kandidaten bei verschiedenen Wahlveranstaltungen in der Großgemeinde persönlich kennenlernen. Ludwig Linz dankte als Wahlleiter allen für die breite Unterstützung.
 
1.      Distler Alfons (Merkendorf)
2.      Einwich Gudrun (Kremmeldorf)
3.      Elb Thomas (Memmelsdorf)
4.      Einwich Wolfgang (Kremmeldorf)
5.      Büttel Heinz (Merkendorf)
6.      Müller Bernhard (Meedensdorf)
7.      Friedmann Josef (Laubend)
8.      Einwich Fred (Kremmeldorf)
9.      Weidl Andreas (Merkendorf)
10. Uch Hans-Jürgen (Merkendorf)
11. Brehm Wolfgang (Memmelsdorf)
12. Schobert Johannes (Merkendorf)
13. Then Klaus (Memmelsdorf)
14. Knoll Günther (Merkendorf)
15. Tuttor Horst (Merkendorf)
16. Zahn Michael (Merkendorf)
17. Bauer-Schaptke Anita (Kremmeldorf)
18. Bauer Walter (Schmerldorf)
19. Heck Gisela (Memmelsdorf)
20. Mattausch Martin (Drosendorf)
21. Dußold Annette (Schmerldorf)
22. Linz Ludwig (Schmerldorf)
Suchen



2009 aktuell Bürgermeisterwahl Nominierung online VWG

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck requires Flash Player 9 or better.